Beiträge

Eigenspende unsere Vorstandes

September 2013:

Eine gewinnbringende Seefahrt

Unser Vorstand, Robert Heiduczek, hatte zu
Monatsanfang Geburtstag und liess sich etwas
ganz Besonderes einfallen: Die Einnahmen einer
seiner Bootstouren spendete er für COLT!

Seit unser Vorstand, Robert Heiduczek, schon mehrere Jahre erfolgreich Bootstouren von Sihanoukville aus organisiert, war es nicht das erste Mal, dass er COLT damit unterstützte.
Anlässlich seines Geburtstages zu Anfang des Monats fasste er sich wieder einmal ein Herz und beschloss, die Tageseinnahmen einer der folgenden Tagestouren für das Kinderheim zu spenden. Am 16.09.2013 war es dann soweit - er begrüßte ein bunt gemischtes Publikum auf seiner "Sun" (der Name des dreistückigen Ausflugsbootes, s. u.) und steuerte mit seinen Gästen der Sonne entgegen, eine der nur wenige Seemeilen entfernten Inseln in dieser schönen Küstenregion an.

 

 An einem wunderschönen Tag wurde eine tolle, erholsame Bootsfahrt unternommen, auf der man herrliche, feinweisse Strände und glasklares Wasser geniessen konnte. Es blieb auch ausgiebig Zeit zum Schnorcheln und Tauchen. Der Gastgeber verwöhnte mit guter und frischer Verpflegung, auch alkoholische und nicht alkoholische Getränke fanden guten Zuspruch, gerade auch rund um die Bar auf dem Mitteldeck, wo stets ein wenig Party-Stimmung vorherrscht.
Dort hatte Robert auch eine Tip-Box (eine Spenden-Box) aufgestellt,in die seine Gäste für das Kinderheim ihre Spende werfen konnten. Aber das war nicht alles - Robert spendete zusätzlich die gesamten Tageseinnahmen für das Kinderheim: Ergebnis - 1.600,- Dollar für unsere Kids von COLT!

Robert, herzlichen Dank, dass du auch privat stets gute Ideen hast und immer wieder einmal die Kasse für COLT zum Klingeln bringst.

H.H.