Beiträge

Spendenübergabe 2015

September 2015:

Die Teilnahme am Flohmarkt 2015
der Kirchengemeinde St. Andreas
verlief wieder erfolgreich und
COLT durfte sich erneut in die
Schar der Spendenempfänger
einreiehen...

Lieber interessierter Leser,

am 28. September 2015 war es wieder soweit - die Organisatoren des jährlichen Flohmarktes der Kirchengemeinde St. Andreas in Berchtesgaden luden Helfer und zu Beschenkende zur Spendenübergabe.
Dieser Termin fand traditionell im Saal der Kirchengemeinde statt.

Nach einer kurzen Begrüßung und dem Dank an alle Helferinnen und Helfer, die jedes Jahr aufs Neue zum Gelingen des Flohmarktes beitragen, übergab Frau Angerer schnell das Wort an die Vertreter der anwesenden Organisationen.
Diese bekamen wie immer Gelegenheit, sich und ihr Projekt kurz vorzustellen – auch wenn viele von Ihnen nicht das erste Mal im Kreise der geförderten Projekte zu finden waren. Hierbei sollte u. a. auch darauf eingegangen werden, wofür das heute gespendete Geld Verwendung finden wird.

Eine der rund 20 bedachten, sozialen Projekte war auch wieder COLT. Als Vertreter unseres Vereins waren „die üblichen Verdächtigen“, Herr Göbl und Herr Halmich erschienen und standen für Fragen rund um das Kinderheim bereit. Die heutige Spende wird in die Umbaumaßnahmen und die Realisierung des Umzugs gesteckt, damit unsere Kinder schon bald wieder einen geordneten Alltag erleben können.

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir uns im Namen der Vorstandschaft, aber auch der Kinder von COLT recht herzlich für diese Spende bedanken. Dieser jedes Jahr nennenswerte Betrag hilft uns dabei, einen soliden Beitrag zum Bestreiten des „Alltags“ im Heim zu leisten, denn auch dieser geht nicht ohne Kosten ab.

H.H.