Beiträge

Spendenfrohe Weihnachtszeit

Januar 2017:

Spendenfrohe Weihnachtszeit

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit
werden am LMG Norderstedt
interessante Veranstaltungen
durchgeführt...
das war 2016 nicht anders!

Am Nachmittag des 2. Dezember 2016 fand am Lise-Meitner Gymnasium in Norderstedt der Spendenbasar für das COLT Projekt am LMG statt. Alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10, die Schülervertretung sowie der kleine COLT Laden beteiligten sich daran.


Zusammen mit den jeweiligen Klassenlehrern hatten die einzelnen Klassen vielseitige und interessante Angebote für die Gäste erarbeitet. Diese reichten vom Torwandschießen über Dosenwerfen, einem Flohmarktverkauf, Vogelfutter und Saatbomben bis zum Verkauf selbst gestalteter Kerzen und anderer, selbst gebastelte Dinge. Kuchen, Kekse, Smoothies und Kaffee waren natürlich für das leibliche Wohl während der Veranstaltung auch zu haben.

Der COLT Laden hatte eigens eine Spendenwand aufgestellt, wo man konkret für alltägliche Dinge, die die Kinder von COLT benötigen, spenden konnte.  

 

Direktor Damp eröffnete den Basar und die zahlreichen Gäste erwiesen sich in bester Kauflaune - bestimmt wurde das eine oder andere Weihnachtsgeschenk erworben.
Die Stimmung war sehr gut, ein rundum gelungenes, gut angenommenes Ereignis.
Als gegen 19.00 Uhr die Veranstaltung geschlossen und abgebaut wurde, waren einige Stände recht leer gekauft. Ein schöner Erfolg.

Nachdem auch beim Weihnachtskonzert des LMG, das am 16.Dezember 2016 stattfand, statt Eintritt gespendet wurde und auch diese Einnahmen als Spenden an das Projekt COLT fließen sollten, haben die Schülerinnen und Schüler insgesamt die stolze Summe von knapp € 3.850 eingenommen! Ein tolles Ergebnis!


Im Name der Kinder von COLT, der betreuten Tageskinder und der gesamten Vorstandschaft von COLT dürfen wir uns bei den Verantwortlichen in Norderstedt, bei den beteiligten Schülern und Lehrern…und natürlich auch bei den spendenbereiten Gästen der beiden Veranstaltungen herzlichst bedanken!

P.S.: Der Spendenbetrag wurde per Jahresanfang 2017 an uns übertragen - vielen Dank!

H.H.