Update Spendenaktion April!!!

 

Info per 08.04.2020:
Unser neues Projekt ist ab sofort aktiv - es lautet:

 

Info per 03.04.2020:

Projekt "Schulmaterial für Kinder" bereits zu 100% erfüllt - s. Audio-Beitrag...

 

Download
Name
Play
Size
download
Danksagung
COLT Deutschland e.V.

2.2 MB

 

 

April 2020:

Trotz Ausgangsbeschränkung Sinnvolles tun…

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie schon im letzten Monat als Thema gewählt haben sich die Maßnahmen der Regierungen zur Eindämmung des Corona-Virus – weltweit – verschärft. In vielen Ländern gelten Ausgangsbeschränkungen, nur wenige Geschäfte dürfen noch ihrer Tätigkeit nachgehen, das allgemeine Leben spielt sich überwiegend zuhause ab.

Neben der gesundheitlichen Herausforderung, sich und andere nicht mit diesem Virus anzustecken, gilt es nun auch gut miteinander auszukommen, wenn man auf engem Raum zusammenleben soll und nicht entfliehen kann – nachgewiesener-maßen Potential für Gewalt.

Doch auch von zuhause aus kann man anderen Menschen helfen.
Denken Sie dabei an die zahlreichen Ideen alte und hilfsbedürftige Mitmenschen zu unterstützen. Oder die Aufrufe von vielen, oft kleinen Unternehmen und Gastronomiebetrieben, das zwischenzeitlich häufig auf Außer-Haus-Verkauf umgestellte Angebot zu nutzen, teilweise auch einen vor Corona noch nicht existenten Lieferservice. Eine äußerst sinnvolle Geschichte, zumal die wirtschaftlichen Kollateralschäden für Betriebe und Unternehmen, aber in diesem Zuge auch für die dort Beschäftigten ein enormes Ausmaß annehmen dürften, bis die Krise bewältigt ist.

Wie Sie alle wissen wurden seit ca. Mitte März in Deutschland auch Kindergärten, Schulen und Hochschulen geschlossen. Diese Vorsichtsmaßnahme ist beinahe eine der wenigen, die flächendeckend über den Globus verteilt, umgesetzt wurden – so auch in Kambodscha.
Unsere Kinder wurden mit wenigen Ausnahmen zurück in ihre Familien geschickt, unser Bildungs- und Sportangebot – derzeit – weitestgehend auf Eis gelegt.
Damit aber die Kinder auch zuhause die Möglichkeit bekommen, weiter in ihre Bildung zu investieren, ist es nötig ein paar Hilfsmittel an die Hand zu geben.
Diese wollen wir zumindest unseren Kindern und denen aus der Dorfgemeinschaft, die sonst die Unterrichte bei COLT besuchen, zur Verfügung stellen.
Verständlicherweise war dies im „normalen“ Haushalt so nicht vorgesehen.

COLT Deutschland ruft Sie deshalb vor diesem Hintergrund auf, für Lehrmaterial, Papier und Stifte zu spenden, die wir in diesem Zuge dann verteilen können.
Der zeitliche Horizont dieses Projektes ist daher auch kurz gehalten.
Wir dürfen dabei auf eine besonders positive Tatsache hinweisen:

Unsere Hausbank, die Sparkasse Berchtesgadener Land verfügt über eine Spendenplattform für Vereine aus unserer Region. In diesem Zuge haben wir bereits im ersten Quartal 2020 ein Projekt vorgestellt und erfolgreich umsetzen können. Hier hat die Sparkasse großzügig die eingehenden Privatspenden zu Gunsten unseres Projektes, die mehr als 5 Euro betrugen, verdoppelt.
Diese Zusage besteht noch immer (s. u.)!
Helfen Sie bitte mit, aus Ihrer Spende das Doppelte zu machen!

Wie geht das bzw. wo können Sie diese Spenden abgeben?
Über diesen Link gelangen Sie auf die Homepage der Sparkasse Berchtesgadener Land – und zwar gleich auf die Seite, auf der die Spendenplattform erklärt wird.
https://www.meine-sparkasse-bewegt.de/anleitung-privatspende/


Über „Projekte entdecken“ können Sie auch unser Projekt finden, indem Sie z. B. den Button „Soziales“ anklicken. Oder Sie suchen gezielt über das Schlagwort „COLT“, das Sie oben links in das Suchfenster eingeben können.
Das aktuelle Projekt lautet: Schulmaterial für Kinder
Details zu dem /den jeweiligen Projekt/en sind vorhanden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich davon Gebrauch machen!
Wir werden gerne nach Ablauf wieder darüber berichten.

H. H.