Juli 2021:

Bald wird wieder gewählt…

 

In Zeiten von Corona ist es zugegeben schwierig, Zeit und Ort zu finden, wo Menschen sich treffen dürfen, die nicht demselben Hausstand angehören oder bei denen sich ca. 10 oder mehr Personen zusammenfinden können.

Dies trifft für uns als Verein besonders auf die Mitgliederversammlung zu, die bekanntlich – laut Satzung – mindestens einmal pro Jahr stattzufinden hat – auch Corona bietet hier keinen stichhaltigen Grund, diesen Termin abzusagen.
Doch im Sommer, in dem erfahrungsgemäß Erkrankungen der Atemwege eher selten auftreten, sollte dies wieder möglich sein…und auch die aktuellen Lockerungen lassen uns positiv nach vorne blicken.

Der Termin ist im Jahr 2021 umso wichtiger, als es wieder einmal soweit ist -
die aktuelle Amtszeit unserer Vertreter läuft aus und es stehen Neuwahlen an.

 

 

Wir dürfen aus diesem Grunde alle unsere Mitglieder recht herzlich einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Selbstverständlich sind auch Interessenten an unserer Arbeit gerne gesehen, wenngleich diese natürlich kein Stimmrecht haben.

Doch Möglichkeiten gäbe es immer:

  • Sofern Sie rechtzeitig vor dem unten genannten Termin einen Mitgliedsantrag stellen, diesen unterzeichnen und wir den Einzug des Jahres-Beitrags vornehmen können, gelten Sie als stimmberechtigtes Mitglied.
  • Nach dieser ersten Hürde stünde Ihnen sogar die Möglichkeit frei, sich für eine der Positionen in der Vorstandschaft zu bewerben und womöglich gewählt zu werden.

In jedem Fall wäre die Teilnahme an dieser Veranstaltung eine gute Gelegenheit mehr über unsere Arbeit und uns zu erfahren, Fragen an die Vorstandschaft zu stellen und ggf. eigene Anregungen – oder Kritik – vorzutragen.

 

Ich darf Ihnen die wesentlichen Rahmendaten der diesjährigen Versammlung benennen:

Termin: Samstag, den 31.07.2021, Beginn 19:30 Uhr

Ort: in diesem Jahr privat – im Hause unseres 2. Vorstands, Peter Heiduczek
                        83483 Bischofswiesen, Koppenweg 12

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Bericht des Vorstands
  • Bericht des Schriftführers
  • Bericht des Kassiers
  • Bericht über die Kassenprüfung
  • Entlastung Kassier und Vorstandschaft
  • Neuwahlen für 2021 bis 2024
  • Sonstiges, Wünsche und Anträge

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil dieser Veranstaltung möchten wir die anwesenden Mitglieder zu einer kleinen Grillfeier mit Essen und Trinken einladen; die Kosten hierfür werden privat getragen und fallen nicht der Vereinskasse zur Last.

Selbstverständlich darf sich jeder der Anwesenden mit einem kleinen Obolus beteiligen, wenn er dies möchte.

Im Namen der Vorstandschaft
Kassier: Helmut Halmich