COLT Deutschland e. V.

 

ist ein deutscher Verein, der sich die Unterstützung eines konkreten, gleichnamigen Kinderheims und seit 2015 auch des zusätzlich gegründeten Gemeinschaftszentrums nahe der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh auf die Fahnen geschrieben hat.
Hier sehen Sie wer dahinter steckt - unsere Vorstandschaft.

 

von links nach rechts:
Robert Heiduczek (1. Vorstand) - lebt und arbeitet seit vielen Jahren schon in Kambodscha,
Peter Heiduczek (2. Vorstand), und Helmut Halmich (Kassier)

 

Leider müssen bzw. werden wir aufgrund der aktuellen Entwicklung der Rahmenbedingungen, seitens der kambodschanischen Regierung aber auch der Träger von COLT, den Vorstandschaften aus Kambodscha und den Niederlanden, unsere Arbeit mit Ablauf des Jahres 2023 einstellen.


Wir hoffen, die neuen Planungen erfüllen zumindest einen Teil der sich davon versprochenen Besserungen für die Kinder - wir sind da eher skeptisch.